RESERVIERT Neubau 3-Zimmer-ETW in Böhringen, 79,30m² Wohnung Nr. 7 im Dachgeschoss

78315 Böhringen| Kaufpreis: 412.500,- €

Galerie

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung:

Die ALBIEZ Creativ- & Designbau GmbH & Co.KG plant und fertigt das Mehrfamilien Haus mit 9 Wohneinheiten und einer Tiefgarage in der Hindenburg Str. 10 in Böhringen.

Alle Außenwände von EG und DG, sowie sämtliche tragenden Innenwände werden massiv mit Porenbeton-Plansteinen, die Außenwände des Untergeschosses inkl. TG-Abfahrt in Beton erstellt. Nicht tragende Innenwände werden mittels Trockenbauweise erstellt und beidseitig doppelt beplankt und tapezierfähig verspachtelt.

In allen Außenwänden werden weiße Kunststofffenster aus Mehrkammerprofilen mit 3-fach Wärmeschutzverglasung verwendet. Die fest verglasten Elemente erhalten in den unteren Feldern Sicherheitsverglasung. Im EG und OG erhalten die Fenster und Fenstertüren gedämmte Aufsatz-Rollläden mit grauen Kunststoff Lamellen. Im DG werden Vorbaukäsen verwendet. Die Bedienung der Fenster Rollläden erfolgt per Kurbelbetrieb, die Fenstertüren erhalten einen Elektroantrieb mit Tastenbedienung.

Die Eingangstüren werden aus weißem Mehrkammer Kunststoff gefertigt und mit einem Profilzylinder geliefert. Die Innentüren sind Röhrenspankerntüren im Dekor Esche weiß deckend und werden als Flügeltüren mit zwei Türbändern, einem Buntbartschloss, einem Schlüssel und einer Edelstahl-Drückergarnitur versehen.

Die Fußböden der Wohnräume werden mit einem schwimmend, verlegten Vinylboden bis zu einem Materialpreis von €30,00/m² inkl. weißer Holzsockelleisten ausgestattet.

Die Decken aller Wohnräume erhalten einen Spritzputz. Die Übergänge von Decke und Wand erhalten einen mit Acryl verfugten Kellen Schnitt.

Die Bäder erhalten Bodenfliesen bis zu einem Material Preis von €30,00/m² (inkl. MwSt.). Als zusätzlicher Schutz wird im Spritzwasserbereich über Badewanne bzw. Dusche eine Flüssigdichtung aufgetragen. Dekore, Bordüren oder Sonderverlegung können gegen Aufpreis zusätzlich bemustert werden.  Die Bäder sind ausgestattet mit wandhänge WCs und Unterputz-Spülkasten, Badewanne und Dusche in Bad sowie Kristallporzellan Waschtische in der Gästetoilette und im Bad.

Die Küchen und Bäder werden mit Anschlüssen zur Kalt-, Warm- und Abwasserversorgung sowie verchromen Eckventilen für den Spülmaschinenanschluss in der Küche ausgestattet. Der Waschmaschinenanschluss mit Siphon erfolgt in den Bädern. Einen frostsicheren Außenwasserhahn wird im Bereich des HAR-KG im EG außen angebracht.

Die Wohnräume sind mit Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung ausgestattet. Die Kellerräume, Tiefgarage und Treppenaufgang bleiben unbeheizt.

Alle Leitungen sind wärmegedämmt nach EnEV. Die Leitungsführung erfolgt horizontal im UG unter der Decke und ab EG auf dem Rohfußboden.

Die Heizzentrale ist mit einer Luft/Wasser Wärmepumpe als Primärgerät in Kombination mit einem Gasbrennwertgerät als Unterstützung ausgestattet. Die Anlage wird bivalent betrieben und arbeitet sowohl auf die Fußbodenheizung als auch auf den Trinkwasserspeicher. Die Heizkreisverteiler werden, wo möglich unter Putzt der Wohneinheiten platziert. Die Abluftableitung der Gastherme erfolgt über einen Aussenkamin übers Dach.

Die Außenfassade erhält eine Grundputz, sowie einen weißen Oberputz mit einer Scheibenputzstruktur. Bis zu ca. 40cm Höhe über dem Erdreich wird am gesamten Hause außen mit mittelgrauen Sockelputz zum Schutz gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser angebracht.

Die Geländer für Balkone/Terrassen, Laubengänge, sowie TG-Abfahrten und Treppenaufgang werden als verzinkte Flachstahlkonstruktion mit Edelstahl-Rundhandläufe montiert. Die Massivtreppenläufe im Treppenaufgang erhalten einen Natursteinbelag.

Einen Personenaufzug mit 4 Haltestellen für bis zu 8 Personen wird eingebaut.

Zugang, Stellplätze, Mülleimerstellplatz und EG-Terrasse werden mit Pflastersteinen bzw. Betonplatten grau, sowie mit den erforderlichen Betonstellkanten als Begrenzung belegt. Die Gartenfläche wird planiert, mit Rasen eingesät und bepflanzt. Ein Zaun ist nicht vorgesehen.

Allgemeines: Sonderwünsche sind vorbehaltlich der technischen Möglichkeiten und der terminierten Anmeldung möglich. Über den Planungsstand hinausgehende Sonder- und Änderungswünsche sind vorher mit der Bauleitung abzusprechen. Der Preis der nach Vertragsabschluss beauftragten Sonderwünsche und Zusatzleistungen erhöht ab Beauftragung den Gesamtkaufpreis. Maßdifferenzen der Innenraummaße gegenüber den Baueingabeplänen, die sich bei der Bearbeitung der Arbeitspläne ergeben und Änderungen aus technischen Gründen bleiben vorbehalten.

Die Gewährlistung für die Bauausführung richtet sich nach dem BGB (5 Jahre).

 

Lage:

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in der Hindenburgstr. 10 nicht weit vom Böhringer Ortskern. Die Buslinie nach Singen oder Radolfzell befindet sich in unmittelbarer Nähe an der Orts Hauptstraße Bodensee Str./Singener Str.

Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, eine Post Filiale, Sparkasse und Volksbank, Zahnärzte, die Ortsverwaltung sowie die St. Nikolaus Kirche sind in wenigen Gehminuten im Ortskern zu finden.

Der Fußballverein FC Böhringen, Tennisplätze sowie die Mehrzweckhalle sind nur 4 Autominuten in Richtung Singen vom Objekt entfernt

 

Sonstiges:

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich.

Alle Angebote, die der Kaufinteressent erhält, sind nur für diesen bestimmt. Die Weitergabe an Dritte, auch an Verwandte, verpflichtet zur Zahlung der Gesamtprovision.  

Sollten die genannten Angebote bereits von dritter Seite bekannt sein, muss dies innerhalb von drei Tagen mit Nachweis, woher die Kenntnis stammt, mitgeteilt werden. Geschieht dies nicht und kommt es zu einem Kaufabschluss, ist die Provision in voller Höhe zu leisten.

Irrtum, Preisänderung, Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleiben vorbehalten.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen und basieren auf Informationen des Verkäufers, Vermieters, Bauherrn, Bauträgers, Behörden. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine behauptete Bonität kann jedoch nicht übernommen werden.

Wir bitten um Beachtung, dass das Grundstück nur mit ausdrücklicher Genehmigung betreten werden darf. Innenbesichtigungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache mit der Fa. bk Immobilien möglich. Bitte achten Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme darauf, dass Ihre Kontaktdaten vollständig angegeben werden und haben Sie Verständnis dafür, dass detaillierte Objektinformationen nur bei Vorlage Ihrer vollständigen Kontaktdaten übermittelt werden können.

Alle Kosten für den Kaufvertrag und seine Durchführung (ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten und die Grunderwerbsteuer in Höhe von derzeit 5%) gehen zu Lasten des Käufers.

Im Weiteren gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Zurück

Anbieter kontaktieren